Rasenroboter -> Übersicht

Ambrogio arbeitet selbstständig
Der Ambrogio mäht Ihren Rasen selbstständig, so haben sie mehr Zeit für Ihre Familie. Sie können jeden Tag Ihren frisch gemähten Rasen genießen, ohne auch nur einen Finger dabei rühren zu müssen. Der Ambrogio (Serie 200) wird mit seiner Ladestation geliefert, die an passender Stelle im Garten plaziert wird (um seine wartungsfreien Akkus aufzuladen). Er wechselt dann den Mähvorgang mit dem Ladevorgang ab, indem er selbständig zu seiner Ladestation zurückfährt. Das Ergebnis ist ein perfekt gemähter Rasen an jedem Tag.
  Ambrogio ist gut für Ihren Rasen
Ein integriertes Mulchsystem läßt nur kleinstes Schnittgut entstehen - wesentlich kleiner als bei jedem Rasenmäher. Außerdem entfällt zusätzlich die Arbeit der Schnittgut-Entsorgung. Das ständige, wenige Abmähen hat einen sehr positiven Einfluß auf das Gras und dessen Wachstum. Der Rasen wird ständig mit Biomasse gedüngt. Unkräuter und Moose haben durch das ständige Mähen keine Chance.
 
Ambrogio spart Ihnen Zeit
Rasenmähen braucht nie mehr eine Ihrer Wochenend-Aufgaben zu sein! Der Ambrogio ist einfach gesagt ein komplett selbsttätiger Rasenroboter. Er mäht von ganz alleine und garantiert ein ständig schönes Schnittbild. Dies wird durch Begrenzungskabel erreicht, das er gewissermaßen `fühlt`. Das Begrenzungskabel wird mit beiliegenden Kunststoffnägeln auf der Erde befestigt und grenzt seine Mähfläche ab.
  Ambrogio ist umweltfreundlich
Der Ambrogio ist umweltfreundlich und effektiv, völlig abgasfrei und er arbeitet sehr leise. Er arbeitet mit Akkus und sein Energieverbrauch ist sehr gering. Der Ambrogio kann eine sehr gute Lösung für Sie sein, wenn Sie an Grasallergien leiden, da Sie beim Mähen nicht mehr dabei sein müssen.